Willkommen

Der Fußball in Deutschland wird getragen von den beiden Säulen Profifußball und Amateurfußball. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich für beide Bereiche mit der Thematik "Fußball - soziale Integration und Gesellschaftspolitik" eine dritte Säule entwickelt.
Egidius Braun

 
Deutscher Fußball stellt mehr als 500.000 Euro für 15 Sozialprojekte in Brasilien zur Verfügung
 
[22.07.14] Solch ein Netzwerk gab es selten: Um in irgendeiner Form benachteiligte Kinder in Brasilien auf Dauer zu unterstützen, stellten die deutschen Nationalspieler, die DFB-Stiftung Egidius Braun, die Bundesliga-Stiftung und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ mit Sitz in Aachen insgesamt 564.500 Euro zur Verfügung, um 15 verschiedene Projekte zu unterstützen. Die großangelegte Kampagne stand unter dem Motto „Sonhos de Crianças 2014“ (Kinderträume 2014).  
Egidius Braun gratuliert den Weltmeistern
 
[15.07.14] DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun hat der deutschen Nationalmannschaft um Bundestrainer Joachim Löw, Kapitän Philipp Lahm und Manager Oliver Bierhoff zum vierten Weltmeisterschaftstitel gratuliert. Der 89-Jährige beglückwünschte das DFB-Team in einem Brief, den er auf der Facebook-Seite seiner "Egidius-Braun-Stiftung" gepostet hat, zu dem "perfekten Erfolg".
Konstituierende Kuratoriumssitzung in Mainz
 
[10.06.14] Bundestrainerin Silvia Neid, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Rudi Völler und Oliver Bierhoff gehören ebenso zum neu berufenen Kuratorium der DFB-Stiftung Egidius Braun wie Vertreter der DFB-Mitgliedsverbände und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Im Umfeld des Benefiz-Länderspiels traf sich das Gremium zu seiner konstituierenden Sitzung. 
 






GUT DRAUF

GUT DRAUF